Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘baum’

…wollte ich doch sieben sachen posten 😉 lang lang ist’s her… aber heute gibt es nun doch wieder mal was zu gucken!

da wir morgen zum heiligen abend gäste bekommen, hatten wir heute schon einiges vorzubereiten und begonnen haben wir mit dem schmücken des baumes. und wir haben einen tollen baum! gut ausgesucht, würde ich sagen…

nachdem der vierbeiner samt hundebett von seinem angestammten platz neben der couch vertrieben und dazu noch angewiesen wurde, nur ja nicht an dem baum zu markieren, haben wir ihn (den baum) auf eine kiste gestellt und angefangen mit schmücken. kugeln, strohsterne, stroh-steinböcke, stroh-engel, lichterkette, ein großer stern auf der spitze und die von mark gemopsten häkel-schneeflocken… ach ja, und ein kleiner holzpilz, den das tochterkind auf dem weihnachtsmarkt abgestaubt hat.

weihnachtsbaum

vom putzen hab ich mal keine bilder gemacht, wer will das schon sehen…! sehenswert dagegen ist unser ritterstern, der pünktlich zu weihnachten voll erblüht ist! ganz faszinierend fürs tochterkind war es, zusehen zu können, wie der stängel in die höhe wächst und sich die blüten rausschieben.

amaryllis

und weil wir die amaryllis so schön finden, bekommen die omas und die tante vom tochterkind gleich noch jeder eine zu weihnachten…

weiter ging es dann mit der vorbereitung des essens für morgen, traditionell gibt es bei uns am 24.12. kartoffelsalat mit würstchen und der salat ist dann immer meine aufgabe. dafür bekochte uns der beste aller männer zum mittag mit leckeren nudeln. aber zurück zum kartoffelsalat. ich mache ihn nach familientradition, die ich allerdings ein klein wenig abgewandelt habe.

man nehme: reichlich kartoffeln, die ich als pellkartoffeln koche mit viel salz und reichlich kümmel (was mein dad nicht weiß, macht ihn nicht heiß). nicht zu weich werden lassen.

pellkartoffeln

während die vor sich hin kochen, schnippele ich cornichons und apfel ganz klein und die schipsel dürfen schon mal mit etwas gurkenwasser in die große schüssel. dazu kommen noch gekochte eier. hier hab ich meinen ganz persönlichen schneidetrick: ich nehme den eierschneider und schneide die eier einmal quer und einmal längs und tataaaaaa, perfekte streifen, ganz fix.

zutaten

dann kommen die kartoffeln dazu. die viertele ich und schneide sie auch mit den eierschneider in scheiben. mit fleischsalat ergänzen (unser liebster ist der vom aldi…) und noch etwas mayo dazu (die von knorr). reichlich salz und pfeffer drüber und für die geschmeidigkeit noch etwas kaltes wasser (kaffeesahne geht auch, die mag ich aber nicht). alles gut durchrühren, abschmecken, fertig, lecker!

kartoffelsalat

zwischendurch dem beleidigt-ignoranten vierbeiner mal noch ein leckerlie und ein paar streicheleinheiten zur beschwichtigung geben… immerhin muss der arme ja jetzt an der warmen heizung schlafen, wo er grade auch ganz geräuschvoll schnarcht. scheint ein wirklich schweres los zu sein…

beleidigter hund

dann mal eben noch die windlichter mit neuen teelichtern bestückt, damit wir es morgen gemütlich haben. ein paar muss ich noch verteilen, denke ich… den tisch machen wir dann morgen größer und kuchen backen wir heute abend noch. der weihnachtsmann kann also kommen…

teelichter

ich wünsche euch allen ein paar besinnliche und stressfreie tage im kreise eurer lieben! einen fleißigen weihnachtsmann und dann natürlich auch schon mal einen guten rutsch ins neue jahr! wir haben das glück, ein paar tage frei zu haben und für mich geht es dann am 09.01.2013 mit einem neuen job weiter. ich bin gespannt und entspanne jetzt ein bisschen 🙂

Advertisements

Read Full Post »

…habe ich am wochenende gefertigt. also eigentlich sollte ich für eine liebe kundin einen loop nähen, den sie verschenken möchte. an ein 2,5 jahre altes mädchen, welches mit krebs im krankenhaus liegt………… die kleine anastasia… das ging mir beim nähen so nahe, dass ich einfach noch ein paar stulpen dazu machen musste, die wird sie von mir geschenkt bekommen. damit sie nach der chemo nicht so friert.
(… I did on last weekend. well, I had to sew a loop for one of my dear customers, which she wanted to give away as a present. to a 2,5 year old girl with cancer, lying in hospital at the moment……………. littel anastasia… that touched my heart so much, I had to sew some cuffs as well, as a gift from me to her, so she does not freeze past chemo.)

und dann fragt mich das tochterkind: mama, für wen machst du das? was erzähl ich ihr nun? die wahrheit… wie immer… ich kann nicht anders, und sie reagiert so toll! hat gleich zwei ganz tolle bilder gemalt und mit oma noch ein kleines winter-weihnachtshäuschen gebastelt und will das alles klein anastasia schenken. also haben wir jetzt eine schöne matroschka-tüte mit den sachen gepackt, die nun auf ihre abholung warten.
(and then my daugther asked me: for whom you do it? what shall I tell her now? the truth… as ever… I can not help and she does react so cool! she painted two awesome pictures and she crafted a little winter-x-mas-house with granny to give it all to anastasia. so we packed a small matroschka-bag, which is waiting for pick up now.)

vom zweiten bild gibts kein foto, aber es ist ein mega-toller hirsch drauf und ein schmetterling. und die püppie zeigt mal noch, wie das set angezogen aussieht… kuschelweich ist es und die moschekiepchen krabbeln munter drauf rum und machen hoffentlich gute laune!
(there’s no picture that shows the second painting, but there a great male deer on it and a butterfly. sweetie shows, how loop and cuffs look like when she wears them… it’s soft and cuddly and the lady bugs are crawling all over it and hopefully make a good mood!)

Read Full Post »

ニットウィザード - The Knitting Wizard

Knitting without limits - 制限なし編みます - Stricken ohne Limits

BhoomPlay

DIY toys and ideas for playtime with your kids.

MottisMama

Die Reise einer tapferen Kriegerin zu den Sternen

Hochzeitsfotografin Nancy Glor

Liebevolle Hochzeitsreportagen in Leipzig und bundesweit

Crochet with Raymond

The mad adventures of a lesbi@n hooker and her siamese cat!

Das hat Mark gemacht

Marks Selbermacher-Blog

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.